9.837 926 Faust Laborbedarf AG Onlineshop





9.837 926

Schüttelinkubatoren 3031, 3032 und 3033 mit Kreisbewegung

Schüttelinkubatoren günstig geliefert von Faust Laborbedarf AG

Universell einsetzbar für Schüttelarbeiten, die exakt reproduzierbare Kreisbewegungen und Temperaturen bis +70 °C erfordern, z. B. für Inkubationen, Fermentationen, Homogenisierungen, chemische und biochemische Reaktionen, Enzym- und Gewebestudien sowie das Züchten von Bakterien-Kulturen. Die Geräte tragen das CE-Zeichen.
  • Inkubationszeit, Temperatur- und Schüttelfrequenzregelung: Mikroprozessorgesteuert. Schnelle, genaue Einstellung, exakte Reproduzierbarkeit der vorgegebenen Sollwerte.
  • Eingebaute RS232 Schnittstelle zum Datentransfer von Mess-, Steuer- und Regelaufgaben über PC.
  • Temperaturbereich: ca. 8 °C über Raumtemperatur bis +70 °C. Serienmässig eingebaute Kühlschlange für Arbeiten unter Raumtemperatur. Betrieb mit Kühlschlange: +20 °C bis +70 °C (abhängig von Kühlmedium und Raumtemperatur)
  • Temperaturkonstanz (zeitlich): ±0,2 °C
  • Folientastatur mit prägnanten Symbolen
  • Einstellung und -anzeige von Temperatur (in Schritten von 0,1 °C), Schüttelfrequenz und Inkubationszeit: digital - LED
  • Optimale Temperaturverteilung im gesamten Nutzraum durch Umluftventilator
  • Elektronische Funktionsüberwachung des Temperaturreglers. Übertemperatursicherung: elektronisch / sollwertabhängig, zum Schutz des Prüfguts und elektromechanisch, zum Schutz des Geräts. Untertemperatursicherung: elektronisch, max. 9,9 °C unter Solltemperatur.
  • Bewegungsart: kreisend, zuschaltbar.
  • Geräuscharmer, robuster Schüttelmechanismus mit Sanftanlauf.
  • Inkubationszeit: 1 Minute bis 999:59 Stunden
  • Der Mikroprozessorgesteuerte Timer zeigt stetig die aktuelle Restlaufzeit der Inkubationsdauer am LED-Display an und signalisiert akustisch deren Ablauf
  • Netzanschluss: 230 V, 50...60 Hz, 800 W (Andere Spannungen auf Anfrage)

Modell 3031:
Aufklappbare Acrylglashaube, ca. 46 l Nutzraum-Volumen, Fassungsvermögen 1 Tablar. Aussengehäuse aus tiefgezogenen Kunststoffelementen (ABS) und pulverbeschichtetem, elektrolytisch verzinktem Stahlblech. Schütteltisch mit vier Kunststoffzapfen zur Aufnahme des Tablars oder des Universalaufsatzes (Zusatzeinrichtungen) aus Aluminium.
  • Schüttelfrequenz: 20 - max. 250 U / min

Modell 3032 (1-türig) / Modell 3033 (2-türig):
Acrylglasfenster in den Türen. Nutzraum-Volumen: ca. 45 l / ca. 150 l. Fassungsvermögen 2 Tablare, ab einer Gefässhöhe über 150 mm / 180 mm 1 Tablar. Aussengehäuse aus pulverbeschichtetem, elektrolytisch verzinktem Stahlblech. Nutzraum, Türinnenseiten und Schütteltisch aus Edelstahl rostfrei. Rahmengestell zur Aufnahme von 2 Tablaren gehört zur Grundausstattung. Leuchtstofflampe zur
Innenraumbeleuchtung (vom Nutzraum durch eine Streulichtscheibe getrennt).
  • Schüttelfrequenz 3032: 20 - max. 250 U / min
  • Schüttelfrequenz 3033: 20 - max. 250 U / min bei Belastung nur der unteren Ebene, 10 - max. 200 U / min bei Belastung beider Ebenen
Mit der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 sichert sich GFL weltweit das Vertrauen der Kunden im Labor in die konstant hohe Qualität aller GFL Laborprodukte.

Mit Faust als Partner, der die Beratung vor Ort sicherstellt, besteht ein optimales Team für unsere Kunden. Egal ob Schüttelgeräte oder Tiefkühltruhen, alle GFL Produkte sind bei Faust erhältlich.
 
X

Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Schüttelinkubatoren 3031, 3032 und 3033 mit Kreisbewegung

TypNenn-
vol.
l
Tragfähigkeit
kg
min. Drehzahl
1/min
Menge
pro VE
Bestell Nr.
 Preis/VE
CHF
 
30314612,02019.837 9269'480.00 Produkt in den Warenkorb legen
30324512,02019.837 92710'530.00 Produkt in den Warenkorb legen
303315020,02019.837 92912'470.00 Produkt in den Warenkorb legen
Zubehör:
Tablare für Schüttelinkubatoren
Tablare
Rutschsichere Auflagen
Universalaufsätze

Zuletzt angesehen